VEDISCHE ZEREMONIEN FÜR WOHLSTAND UND ERFOLG

Schon immer spielte das Feuer als eines der wesentlichsten Elemente der materiellen Existenz eine wichtige Rolle. Ohne Lichtquelle wäre ein Leben auf der Erde unmöglich.

Daraus resultierend ist jede Lebensform in diesem Universum bestrebt, sich den gegebenen Licht- und Wärmeverhältnissen anzupassen. Wir sehen die Pflanzen- und Tierwelt, die sich nach dem Sonnen- und Mond Rhythmus ausrichtet. Auch die Existenz des Menschen ist von Wärme und Licht abhängig.

Das erkannte der Mensch, und begann schon vor unvordenklichen Zeiten seinen Dank durch verschiedenste Rituale auszudrücken. Gleichzeitig erbat man durch jene Rituale Segnungen für das Wohlergehen und entwickelte Amulette zum Schutz und zur spirituelle Führung.